Managed Print Services
SERVICE, VERKAUF & REPARATUR

Verkauf von Druckern, Kopier- und Multifunktionsgeräten, sowie Plotter und Großformatdrucker.
Reparatur und Service, Toner und Verbrauchsmaterial für alle Marken und Hersteller.

Stets einsatzbereit
und mehr Effizienz

Wussten Sie eigentlich, daß über 60% aller Firmen falsch dimensionierte und damit viel zu teure Kopiergeräte und Drucker haben?

Mit MPS (Managed Print Service) entlasten Sie Ihre Mitarbeiter im Bereich Drucken, Scannen, Kopieren und sparen zusätzlich erheblich dabei. Von der automatischen Materialbestellung, über vorbeugende Wartung bis hin zu flexiblen Leasingoptionen - überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen.

MPS mit YCOM spart Kosten, schont die Umwelt und steigert die Effektivität Ihrer Mitarbeiter.

Machen Sie jetzt den
MPS-Test

Gibt meine Firma zuviel für das Drucken aus?

Die meisten Unternehmen wissen nicht, wie viel sie wirklich drucken und welche Summen sie dabei in ihre Drucker investieren.

Sehen Sie sich für den Selbsttest jetzt einfach den Zählerstand eines ihrer Drucker an und stellen Sie sich vor, Sie würden mit YCOM pro Seite nur 5 Cent sparen. Unsere Erfahrung zeigt, dass falsch dimensionierte Geräte Betriebskosten von 15 Cent oder mehr pro Seite haben. Bei einem Zählerstand von 50.000 hätten Sie also 2.500 Euro sparen können. Bei einem einzigen Drucker, wohlgemerkt. Und damit nicht genug: umso älter die Geräte sind, desto höher sind die Seitenkosten.

MPS ?
Sowas brauchen wir nicht...

Managed Print Services - vormals Wartungsvertrag genannt - umfasst alle Maßnahmen und Produkte, die Ihre Drucker, Kopierer, Multifunktionsgeräte und Scanner brauchen, um stets einsatzbereit zu sein.

In Deutschland machen Unternehmen immer noch den fatalen Fehler, ohne professionelles Print Management zu arbeiten. Die Annahme, ein "Wartungsvertrag" oder MPS sei zu teuer ist betriebswirtschaftlich gedacht schlichtweg falsch.

Die 10 größten Probleme
ohne Managed Print Services:

  • Jeder druckt was er möchte, so viel und so oft er möchte
  • Keine Kostentransparenz
  • Das Personal muss sich um Tonerbestellungen und Kundendienst kümmern
  • Kartuschen werden nicht wiederverwertet
  • Zu hohe Kosten für Verbrauchsmaterial
  • Falsche Geräte (z.B. Dimensionierung zu groß oder zu klein)
  • Geräte ohne regelmäßige Wartung haben mehr Störungen
  • Unübersichtliche Lieferantenzahl
  • Unklarheit über Ansprechpartner im Störungsfall
  • Geräte verkümmern und benötigen vor Laufzeitende Ersatzteile oder werden zum wirtschaftlichen Totalschaden






Ein Beispiel aus der Praxis:

Die Fixiereinheit eines regelmäßig gereinigten Kopierers läuft bis zu 500.000 Seiten bevor sie gewechselt werden muss. Erfolgt kein Kundendienst kann sie bereits nach 100.000 Seiten kaputt sein. Die daraus resultierenden Reparaturkosten erreichen dann bis zu 25% des Anschaffungswertes.

Viele unserer Kunden
erzielen 50% bis 80% Kostenersparnis

Aber damit zu werben, würde uns sowieso niemand glauben.

Jetzt auf MPS
umstellen

Mit Managed Print Services entlasten Sie Ihre Mitarbeiter im Bereich Drucken, Scannen und Kopieren. Von der automatischen Materialbestellung, über vorbeugende Wartung bis hin zu flexiblen Leasingoptionen - überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen.

Im Regelfall sind wir bei YCOM in der Lage, alte Geräte durch neue zu ersetzen und trotzdem 15-30% Kosten einzusparen. Die neuen Geräte sind natürlich qualitativ besser, schneller und auf dem neuesten Stand der Technik. Entscheidet sich unser Kunde für Leasing und nicht für Kauf, reduziert sich der monatliche Betrag sofort erheblich und er hat eine brandneue Flotte Bürogeräte mit Rundumservice.

Die Vorteile von
Managed Print Services:

  • Automatische Materialbestellung
  • Vorbeugende Wartung
  • Support am Telefon und vor Ort
  • Softwarelösung zum Flottenmanagement (Tonerstände, Zählerstände, Zugriffsrechte, wer druckt wie viel)
  • Flexible Leasing- & Mietoptionen
  • Schließen aller Sicherheitslücken
  • vierteljährliche Verbrauchsauflistung
  • Gratis-Kundendienst jährlich